Familientradition verbindet.

Liebe Besucher, liebe Kunden und liebe Freunde,

 

wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in die Historie unseres Betriebes geben. Mein Opa wurde am 30.12.1936 geboren und hat diesen Betrieb bis zum 30.04.2017 als Nebenerwerb geführt. Als junger Mann arbeitete er bei der LPG. Dort wurde alles mit Pferden bewirtschaftet. Es wurden sogenannte Kolonnen gebildet, meist waren es drei Gespanne und es mussten gewisse Hektarzahlen geschafft werden. Die Pferde standen bei uns zu Hause im Stall, gehörten aber der LPG, die auch das Futter für die Tiere stellten. Die Pferde wurden verkauft, nachdem die LPG aufgelöst wurde. Mein Opa hat die Landwirtschaft als Nebenerwerb mit eigenen Pferden weiter betrieben. Ich, Andreas Ehrlich, wurde am 25.02.1982 geboren. Schon als kleiner Junge war ich mit auf dem Feld und habe geholfen. Meine Leidenschaft an der Landwirtschaft brachte mich dazu diesen Betrieb weiterzuführen. In den letzten Jahren mussten wir in bestimmten Bereichen mit der Zeit gehen und von Pferden auf Technik umstellen. Einige Arbeiten erledigen wir dennoch immer noch mit Pferden wie zum Beispiel das Kartoffeln ernten. Kommen Sie zu uns und schauen Sie uns bei unserer Arbeit zu. Wir freuen uns auf Sie. Traditionell Ehrlich.